Responsive Shop

Responsive Shop, Responsive Store
Gewinn mit Shopsystem

Lassen Sie sich für die besten Shopysteme beraten

Werbeagentur CoburgB. Sc. Informatik (10/2019), AR Agentur, WerbeagenturGrafiker, AR AgenturWebentwicklung Coburg, Jannick Niermann, AR Agentur, WerbeagenturMarketingassistentin, AR Agentur Logan Five, WerbeagenturErweiterte RealitätDipl.-Ing. (FH) Frank Sperling, AR Agentur, WerbeagenturUI/UX-Designer Ilya Chebaneacnko, AR Agentur Logan Five, WerbeagenturAugmented Reality, AR Agentur Logan Five, Frank Heumann, Werbeagentur3D Artist, AR Agentur Logan Five, WerbeagenturWerbeagentur für Augmented Reality

Lassen Sie sich durch uns gut beraten.

Über WooCommerce zu Shopware und individueller Programmierung.

Einsteigen. Umsteigen. Ausbauen. Wir sind dabei.

Individuell? Standard?

Responsive Shop für erfolgreiche Unternehmer

Seit dem Jahr 2000 kreieren wir verschiedenartige Shopmodelle. Seit 2018 haben wir uns auf Shopware sowie individuelle Shopmodelle fokussiert. Gerade Shopware lässt Ihnen größtmögliche Freiheiten bei Gestaltung und Entwicklung. Mittels vieler Plugins kann System 5 oder 6 auf den jeweilig benötigten Performance-Grad angehoben werden.

Responsive Shop, Shopware-Entwickler
Shopware 5
Shopware 6
WooCommerce Shop
Responsive Logan Shop

Die gute Beratung zahlt sich immer aus

Wissen Sie genau, wohin Sie gehen möchten? Kennen Sie Ihre Zielgruppen? Wissen Sie, welche Kommunikationsstrategie Sie später fahren wollen? Auf unserem Weg hin zu individuellen, selbst kreierten Shopmodellen haben wir fast sämtliche Ausprägungen der eCommerce-Welten erlebt. Nutzen Sie unsere Erfahrungen.

Webentwicklung Coburg, Jannick Niermann, AR Agentur, Werbeagentur
Dipl.-Ing. (FH) Frank Sperling, AR Agentur, Werbeagentur

Ihr neuer, responsive Shop!

Auch heute haben Sie immer noch große Chancen, sich im Bereich der Shop-Angebote zu etablieren. Dazu gehört viel Unternehmergeist, das Verständnis, reale Ladenverhältnisse in die Digitalisierung zu verfrachten. Auch dazu gehört das Verständnis für die sozialen Medien, die derzeit mit TicToc die nächste Revolutionsstufe beginnen. Wer weiß, was ein Influencer erreichen kann, der muss um sein eigenes Angebot nicht verlegen sein.

Online-Shopsysteme gibt es wie Sand am Meer. Sie heißen Oxid, XTCommerce, WooCommerce, Magento, Shopware. Jedem Shopbetreiber muss klar sein, dass die Ausgaben für den Shop selbst erst einmal der Einstieg in die Welt des eCommerce sind. Man kann ganz nebenbei mit einem guten Produkt und einem kleinen Shop wie WoCommerce große Erfolge erreichen.

Mit unseren Ideen wird es ein leichterer Weg

Ohne gute Vorbereitung kein Shop. Stolpern Sie nicht in eine Umgebung, die Sie nicht kennen. Lassen Sie uns erläutern, wo die Unwegbarkeiten, die Chancen und Risiken des modernen Shopgefüges liegen. Auf diesem Weg können Sie eine treffende Aussage in Bezug auf das auszuwählende Shopsystem machen.

Haben Sie darüber nachgedacht?

  1. Den Shop gegen kriminelle Energie abdichten
  2. Welche Zielgruppen will ich erreichen?
  3. Welche Kanäle werden für welche Zielgruppen verwendet?
  4. Wieviel Umsatz muss ich für wieviel Gewinn realisieren?
  5. Soll ich SEO oder SEA für meinen Erfolg einsetzen?
  6. Was kostet mir der Shop auf mehrere Jahre hinaus?
  7. Welcher Hosting bietet mir die notwendige Performance?
  8. Was ist Conversion?
  9. Wie sehen meine Verpflichtungen gegenüber der DSGVO und dem Recht aus?

Aller Anfang ist leicht

Wichtig ist, dass Sie sich mit Ihren Ideen gut aufgehoben fühlen. Denn Vertrauen gehört nun einmal in die Welt der Finanzen und damit werden Sie viel Kontakt haben. Nach unserer guten Besprechung haben Sie einen Überblick über verschiedenste Shopsysteme, über Chancen und Risiken, erfahren. Sie treffen nun bessere Entscheidungen.

Augmented Reality ist im Kommen

Augmented Reality ist im Kommen (Quelle: Gartner). Beobachten Sie am Bildschirm oder im Handy, wie ein Produkt in Natura ausschaut. Planen Sie, verschieben Sie, genießen Sie die virtuelle Realität in Ihren eigenen Wänden. Natürlich in Augmented Reality, der Möglichkeit, den Standort des Kaufs nach Hause zu verlegen.

Ein sauberes und herzliches Dankeschön … Es gibt keine Auszeichnung und Worte, die der perfekten Arbeit von Logan5 gerecht werden würden … Schon nach wenigen Tagen der Online-Stellung des Shops greifen alle versprochenen Mechanismen des Shopsystems tadellos. Ich freue mich auf das Ausweiten unseres Projekts von Monster-Moto

Eine gute Architektur für den responsive Webshop

Lange bevor die erste Programmierung läuft, wird eine Webseitenarchitektur des responsive Webshop erstellt. Es entsteht ein Datenflußplan für den Surfer. Ergonomisch soll sie/er durch die Shopwelt geführt werden.

Wissen, wer kauft

Seine Zielgruppe nicht zu kennen, wäre ein Kardinalsfehler. Gutes Adressmaterial, ein gutes Customer Relationship Management (Kundenbeziehung) hilft dabei, seine Kunden auch zum richtigen Zeitpunkt mit E-Mail- oder Newslettermarketing zu aktivieren. Nutzen Sie Ihren responsive Webshop, um all Ihre Kunden abzuholen!

Das Template

Es wäre fast schon Unfug, nicht auf die guten Templates der verschiedenen Hersteller zu setzen. Rasch kann man sich große Summen für die Entwicklung eines originären Templates einsparen. Wenn allerdings Einzigartigkeit und Marke im Vordergrund stehen, dann sollte man sich in jedem Falle in die individuelle Entwicklungswelt begeben. Vieles mehr ist dann möglich, man kann die Kreativität der Entwickler zu 100% nutzen. In solchen Fällen werden führende Seitensysteme entwickelt. Dies bedeutet, dass Ihr Shopsystem das Einzige seiner Art ist.

Ohne SEO-Konzept geht nichts

Das Thema haben wir bereits leicht angerissen. Wer ernsthaft verkaufen möchte, der sollte sich ein Etat von ca. mindestens 250 bis 1.000 Euro und mehr pro Monat leisten können, um sein SEO voranbringen zu können. Gerade in der Anfangszeit wird der responsive Webshop diese Gelder eventuell noch nicht generieren. SEO „wirkt“ langfristig und übernimmt nach und nach eine der existenziell wichtigen Bereiche des erfolgreichen Shopsystems.

Story-Telling und Content im responsive Shop

Warum verkaufen Sie Ihr Produkt überhaupt? Lassen Sie sich eine „sexy Story“ einfallen oder lassen Sie dies von Ihrer Werbeagentur tun. Entwickeln Sie Geschichten, über die man schmunzeln und lachen kann. Humor sorgt für Sympathie und auch für die Einzigartigkeit, beziehungsweise die Differenzierung.

Feste Baustellen und individuelle Programmierung

Unsere Entwickler können Ihnen gerne bei einem kostenlosen Erstgespräch aufzeigen, wo die Unterschiede zwischen einem Standard- und einem Individualshop-System liegen. Wo liegen die Vorteile, welche Anforderungen sprechen für welchen Shop? Viele Fragen können im Vorfeld geklärt werden und engen die Wahl der passenden Shop-Software immer enger ein.

Automatismen im Backend

Das Frontend ist das, was die Surf­erin/der Surfer auf seinem Bildschirm sieht. Das Backend im responsive Webshop ist der Zugang, an dem Sie selbst als Admin Informationen einbringen. Die Logan Five Webshops sind durchwegs als CMS-Systeme angelegt, können also bis in die Tiefen selbständig und örtlich frei zugänglich gemacht werden. Müssen Daten aus anderen Quellen oder alten Shops übernommen werden, helfen sogenannte Schnittstellen. Für viele bestehende ERP-Systeme existieren bereits Schnittstellen zu unseren favorisierten Shop-Lösungen.

Features und Plugins

Die Standardausrüstung eines responsive Webshop deckt mehr als 90% der Fähigkeiten ab, die Sie als Anwender benötigen. Für viele Spezialanwendungen lassen sich tolle Plugins einfach installieren. Auf diese Weise können Sie mit den Modulen Ihren Shop ausreizen. Doch es gibt Grenzen. Diese werden von unseren Entwicklern durch den individuellen Einsatz überwunden. In den allermeisten Fällen finden sich immer wieder neue Möglichkeiten, Shopysteme durch Individualprogrammierung weiter zu stärken.

Zahlsysteme

Natürlich lassen sich in den responsive Webshop die wichtigsten Zahlungsformen einbinden. An erster Stelle steht heute Paypal, gefolgt von der Direktüberweisung.

Trusted Shops

Viele „Siegel“ zeigen auf, dass der Shop Vertrauen schenken möchte. Gerade die „Trusted-Shops-Markierung“ erzählt dem Käufer, dass es sich hier um einen besonders vertrauenswürdigen Platz zum Einkaufen handelt. Trusted Shops prüft, ob der Shopbetreiber alle erforderlichen rechtlichen Vorgaben erfüllt und ob die Einkaufssystematik einfach, logisch und stimmig ist.

Variantenvielfalt im responsive Shop

Im Grunde genommen stellt jedes Shopsystem auch einen Konfigurator dar. Nimmt man den oben gezeigten „Rockchair“ von Zachert aus Ebersdorf, entwickeln sich über Farben und Ausstattungen so viele Möglichkeiten, die man zum Beispiel mit einem statischen Preislisten-System nicht beherrschen kann. Der responsive Webshop verwaltet aber über 50.000 Einzelvarianten und übergibt somit dem Kunden eine große Palette an Möglichkeiten der individuellen Produktauswahl. Aufgepasst: Menschen, die auf leistungshungrige Systeme und Varianten setzen, die brauchen hochperformante Server …

Die Server-Wahl

Aufgrund der vielen guten Erfahrungen können wir von Logan Five guten Gewissens das Unternehmen www.webspace-verkauf.de empfehlen. Hier kann selbst rein wirklich Performance-hungriges „Shopware“-System seine Leistung ausfahren. Die jahrelange Erfahrung und der excellente Support gibt Ihnen gerade in Schwierigen Situationen Sicherheit.

Anschluss an ERP-Systeme

Wir sind keine Schnittstellen-Entwickler. Wir wissen aber aus Erfahrung, dass es für jeden Shop auch die passende Schnittstelle zu Ihrem ERP-System gibt. Planen Sie auch hier Ressourcen ein, wenn Sie flüssig im Betrieb arbeiten möchten.

Skalierbarkeit von Shops

Die meisten L5 responsive Webshops sind unendlich skalierbar. Doch empfehlen wir für kleinere Auftritte WordPress in der Verbindung mit WooCommerce, denn es gibt auch Shops für nur wenige Produkte. Wer hoch hinaus will, der erfährt bei Logan Five, wie man Shopware, Oxid, Magento oder WooCommerce ausreizen kann.

Pflege und Wartung eines responsive Webshops

Heute unerlässlich ist ein Pflege- und Wartungsvertrag. Der Shop wird entweder von Ihnen oder uns gepflegt. Er sollte aber unbedingt auch gewartet werden. Um gerade Hacker weit von den Herzstücken der Shopsysteme fernzuhalten, empfiehlt es sich, die Updates der Hersteller permanent durchzuführen. Manchmal können sich daraus aber auch Kompatibilitätsprobleme entwickeln, die unsere Fachleute schnell in den Griff bekommen.

Google Analytics

Sie möchten mehr über Ihre Käuferschichten und die Funktion des responsive Webshop erfahren? Google Analytics zwingt Sie dazu, eigene Ziele zu erarbeiten. Dem Ist wird das Soll gegenüber gestellt. Über Trichterverfahren lenken Sie die Surfer zum richtigen Punkt und messen ihn auch. Google Analytics stellt dies alles bestens grafisch dar.

Erhältlichkeit

Logan Five arbeitet mit den meisten, gängigen Shop-Systemen zusammen. Wenn Sie einen responsive Webshop in Coburg, Kronach, Sonneberg, Bamberg, Kulmbach oder Sonneberg erstellen möchten, sind Sie sehr nah an unserem Standort. Wir erstellen responsive Webshop-Systeme aber auch für ganz Deutschland.

  • Responsive Store Coburg
  • Responsive Store Sonneberg
  • Deutschland und responsive Store

Datenschutz

Erfahren Sie mehr über den Schutz Ihrer Daten auf unserer Datenschutzseite.

Ja, ich interessiere mich!

8 + 0 = ?

Suchbegriffe:

Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler: Responsive Shop. Shopware Germany. Responsive Shop. Shop design. Design. mobile. mobile shop. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. online mobile device. Design. Shop commerce Responsive Design. Das responsive Design. Responsive Design. Ein responsiver Store. Responsive Store. Tolles Design.  ecommerce. Das shopify. Wir verwenden kein shopify. Viele Artikel. Geniale Website. Läuft auf mobilen Endgeräten. Responsive Webdesign. Seit 2000. Seit 2012 AR. Website 2015. Ein App Product. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops.

Die App Eine App. Eine ganz besondere Android App. Die iOs App. Wir machen ecommerce Marketing. Navigation. Ein Layout free. Layout free. Ein ganz beonsderer online Store. Shop store goes online. Der store shop. Der tablet onlineshop. Viele onlineshops. Seit 2000 am Markt. Seit 2012 auch AR. Nutzer Smartphone. Read products. Wichtige antworten. Die conversion. Beste Optimierung. Warum nicht ein Shopify Facebook? Gut 50. 50 50 50 50 50 50. Ihr Store store. Zahlenkolonne 10 10 10 10. Seit Anfang an: Responsive Shop. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops.

Suchbegriffe:

Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. Center. Responsive Store. Start. Smartphones. Seit 2013. Seit dem großen Blog. de. Blog. Seit 2013 2013. Mobile mobile. center start. Seit Anfang an. Seit 2000. News Endgeräte. Tablet. Marketing. Tablet. Marketing. Auflösung. Apps 50. Store Store. Artikel 2015. Der Artikel 2015. Artikel 2015 Onlineshops. Seit 2012 Augmented Reality. onlineshops. Ein weiterer onlineshop. onlineshop. 2013. Desktop Inhalte commerce commerce. mobilen new Nutzer 50. New new. Seit 2000. Seit 2012 AR. new. Die neue Navigation. Eine  Navi. Von mobilen. mobile Systeme. mobile Ansichten. Seit 2015. Seit 2015. Layout. Das Layout Product. Shop erweitern. Product. Product. Seit 2013. Seit 2000. Templates. Die Templates. Seite. Die Seite. seite 50 50. Seite. Verschiedene Features. features features. New. 50 Responsive Shop. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops.

Suchbegriffe:

US 50. Notwendiger content. Vollkommene 50 us. Content. Individuelle Shopsoftware. Responsive Store. Shopsoftware Responsive Shop. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. Seit 2000 Entwickler für responsive Store und responsive Shop. Seit Anfang an. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. Seit 2000. Seit 2012 für AR. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. Seit 2000. Seit 2012 verfügen wir über AR. Der kommende Trend. US 50. Notwendiger content. Vollkommene 50 us. Content. Individuelle Shopsoftware. Responsive Store. Shopsoftware Responsive Shop. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. AR. Seit Anfang an.

Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. Seit 2000 Entwickler für responsive Store und responsive Shop. Seit Anfang an. Schließlich sind wir Ihre Entwickler. Seit 2000. Seit 2012 für AR. AR. Seit Anfang an. Seit 2000. Schließlich sind wir Ihre Entwickler für Shopware und Shops. Seit 2000. Seit 2012 verfügen wir über AR. Der kommende Trend.