Existenzgründung

  • Existenzgründung?

    Das waren wir mit Logan Five auch einmal. Im Jahre 2000 sind wir durchgestartet. Wenn Sie mögen, können wir uns gerne unterhalten und checken, wie Ihre Ideen schnell die angestrebten Märkte erreichen können. Von regional bis global.

    Existenzgründung Oberfranken, Coburg, regional, global
  • Existenzgründung?

    Das waren wir mit Logan Five auch einmal. Im Jahre 2000 sind wir durchgestartet. Wenn Sie mögen, können wir uns gerne unterhalten und checken, wie Ihre Ideen schnell die angestrebten Märkte erreichen können. Von regional bis global.

    Existenzgründung Oberfranken, Coburg, regional, global

Willkommen bei den Chefs

Logan Five begleitet Sie gerne auf dem Weg durch die richtige Auswahl der Kommunikationsmittel. Noch lieber fangen wir mit unserem L5-Pyramid an, in dem Ihre Philosophie, Ihre Ziele, Visionen und Missionen festgelegt werden und sich im Corporate Design Manual zusammenfinden. Es geht aber auch einfacher …

Das Logan Five Programm – 4 Bausteine

Wir begleiten Sie von Anfang an. Dazu haben wir eine Checkliste ausgearbeitet, die Ihnen hilft, viele der wichtigsten Bausteine zu beachten. Jede Existenzgründung ist dabei individuell. Fehlende Module bauen wir gerne in Ihr Konzept ein.

Kommunikationsbaustein 1: Unternehmensgründung

Die Gründung

Schon lange mit der Idee beschäftigt? Sicher, dass alles glatt geht? Spannende Zeiten kommen auf Sie zu: Gerne können Sie und Ihre fachlichen Berater:innen auch bereits vor der Gründung Ihres Unternehmens mit uns sprechen. So können wir Ihnen unsere Checkliste nahebringen, die Sie gerne nutzen können. Sie können davon ausgehen, dass Sie als Neugründer viel Unterstützung von allen Seiten erfahren werden.

Hausaufgaben

Natürlich haben Sie sich bestens vorbereitet. Ihr Businessplan ist bereits erstellt, Sie haben mit Ihren Sponsoren und Ihrer Bank gesprochen. Ihre Betriebsform steht fest. Wir gehen davon aus, dass Sie genau wissen, was Sie möchten. Ihr Plan ist aus Ihrer Sicht perfekt?

Kommunikations- baustein 1: Unternehmens- gründung

Die Gründung

Schon lange mit der Idee beschäftigt? Sicher, dass alles glatt geht? Spannende Zeiten kommen auf Sie zu: Gerne können Sie und Ihre fachlichen Berater:innen auch bereits vor der Gründung Ihres Unternehmens mit uns sprechen. So können wir Ihnen unsere Checkliste nahebringen, die Sie gerne nutzen können. Sie können davon ausgehen, dass Sie als Neugründer viel Unterstützung von allen Seiten erfahren werden.

Hausaufgaben

Natürlich haben Sie sich bestens vorbereitet. Ihr Businessplan ist bereits erstellt, Sie haben mit Ihren Sponsoren und Ihrer Bank gesprochen. Ihre Betriebsform steht fest. Wir gehen davon aus, dass Sie genau wissen, was Sie möchten. Ihr Plan ist aus Ihrer Sicht perfekt?

Existenzgründung 2: Unternehmensname

Deine Einstellung

Sie gestalten Ihren Unternehmensnamen selbst. Bitte überlegen Sie genau, wie diese Formulierung kurz und prägnant alle wesentlichen Bausteine mitbringt. Denken Sie daran, dass Sie einen Domain-Namen benötigen. Die Anzahl der „Anschläge“ auf der Tastatur bestimmen auch hier schon die Grafik.

Unsere Einstellung

Wenn Sie bereits zu diesem Zeitpunkt, also vor der Namensvergabe, zu uns kommen, haben wir hier bereits Einfluss auf Laufweite, Grafik und Markengestaltung. Wir packen gerne mit an. Das beginnt mit einem Angebot.

Kommunikationsbaustein 3: Die L5-Checkliste

Dies ist unsere Vorgehensweise:

Alle Bausteine, die hier aufgelistet werden, sind teilweise existentiell wichtig. Sie solltesn diese alle beachten und erkennen, dass viele davon in Abhängigkeit zueinanderstehen. Gerne können wir Ihnen unsere Logan Five Checkliste in einem Auftaktgespräch (60 Minuten) erläutern:

  1. Logan Five Pyramid (Pyramidaler Aufbau der wichtigsten Corporate Design-Elemente für Existenzgründung)
  2. Vision, Mission, Philosophie, Architektur, Form- und Bildsprache festhalten
  3. Markenziele (Zielinhalt, Zielausmaß, Zielperiode) erfassen
  4. Zielgruppen erfassen, Zielgruppensegmentierung, Persona
  5. Domain-Namensfindung und Auswahl des Domain-Hosters (Wir haben eine sehr gute Empfehlung.)
  6. Signet durch Grafiker entwerfen lassen
  7. Grundschriften und Farben in Einheit mit dem Signet entwerfen lassen (kleinstes CD)
  8. Farben so wählen, dass keine Sonderfarben notwendig sind (es sei denn, man wünscht Exklusivität)
  9. Schriften so einkaufen, dass sie in Web und für Print erhältlich sind
  10. E-Mail mit E-Mail-Signatur erstellen lassen
  11. Fotografie Person / Personen oder Produkte
  12. Google My Business Account professionell erstellen lassen
  13. Visitenkarte entwerfen und Drucken
  14. PowerPoint-Grundfoliensatz erstellen lassen im Corporate Design
  15. Briefbogen und Rechnung erstellen, AGB nicht vergessen. Für Print und digital
  16. Digitale Briefbogen und Rechnungen in Buchhaltungssystem einlesen
  17. Einen LinkedIn Kanal professionell aufbauen lassen
  18. Eventuell Facebook- / Twitter- / Instagram – Firmenaccounts erstellen lassen
  19. Social-Media-Strategie erstellen lassen
  20. One-Page-Website oder Web-Visitenkarte responsive (mobil) erstellen lassen (WordPress: Als Content Management System unsere Empfehlung!)
  21. Website-Wartungsvertrag abschließen
  22. DSGVO-Beratung, Umsetzung der DSGVO-Vorschriften im Unternehmen
  23. Newsletter andenken oder realisieren
  24. E-Mail-Marketing üben/lernen oder aufbauen lassen
  25. Suchmaschinenoptimierung SEO für Onepager machen lassen
  26. Suchmaschinen-Advertising SEA für Onepager in Betracht ziehen
  27. Basis-Flyer entwickeln und mit Visitenkarte als Direktmailing für wichtigste Kunden verteilen
  28. Eventuelle Imago-Folder oder Broschüre aufbauen
  29. Erweiterung der Website durch Landingpages mit SEO, Produktseiten
  30. Eventueller Shop-Aufbau Shopware oder WooCommerce
  31. Digitaler oder analoger Katalogaufbau für den Verkauf (wir empfehlen digital über Shopsystem)
  32. Grafiken für On- und Offline-Präsentationen
  33. Video-Content erstellen lassen, für Marketing, Web und Social Media
  34. Produktentwicklung, Fotografie Produkte oder bereits 3D-Umsetzung der Produkte als Prototypen
  35. Verpackungsdesign
  36. Erweitertes Corporate Design Booklet mit Signet, Farbe, Schrift, Bildsprache, Key Visual für Kommunikation
  37. Newsletter erstellen, Adressen sammeln und Double-Optin
  38. Messestanddesign
  39. Firmenfahrzeugbeschriftung
  40. Eventuell Anzeigendesign und Werbung in klassischen Werbemitteln
  41. Markenschärfung
  42. Zusammenfassung im großen Corporate Design Manual

Diese Liste haben wir mit unserer Erfahrung und dem gesammelten L5-Know-how zusammengestellt. Natürlich können individuelle Bausteine für Ihren Fall eingefügt werden oder andere entfallen. Jede Firmengründung ist individuell und muss mit den Medien betraut werden, in denen Ihre Zielgruppe tatsächlich unterwegs ist.

Tipps und Tricks:

Sie möchten sich allgemein über die Existenzgründung informieren? Dann klicken Sie hier.

Kommunikations- baustein 3: Die L5-Checkliste

Dies ist unsere Vorgehensweise:

Alle Bausteine, die hier aufgelistet werden, sind teilweise existentiell wichtig. Sie solltesn diese alle beachten und erkennen, dass viele davon in Abhängigkeit zueinanderstehen. Gerne können wir Ihnen unsere Logan Five Checkliste in einem Auftaktgespräch (60 Minuten) erläutern:

  1. Logan Five Pyramid (Pyramidaler Aufbau der wichtigsten Corporate Design-Elemente für Existenzgründung)
  2. Vision, Mission, Philosophie, Architektur, Form- und Bildsprache festhalten
  3. Markenziele (Zielinhalt, Zielausmaß, Zielperiode) erfassen
  4. Zielgruppen erfassen, Zielgruppensegmentierung, Persona
  5. Domain-Namensfindung und Auswahl des Domain-Hosters (Wir haben eine sehr gute Empfehlung.)
  6. Signet durch Grafiker entwerfen lassen
  7. Grundschriften und Farben in Einheit mit dem Signet entwerfen lassen (kleinstes CD)
  8. Farben so wählen, dass keine Sonderfarben notwendig sind (es sei denn, man wünscht Exklusivität)
  9. Schriften so einkaufen, dass sie in Web und für Print erhältlich sind
  10. E-Mail mit E-Mail-Signatur erstellen lassen
  11. Fotografie Person / Personen oder Produkte
  12. Google My Business Account professionell erstellen lassen
  13. Visitenkarte entwerfen und Drucken
  14. PowerPoint-Grundfoliensatz erstellen lassen im Corporate Design
  15. Briefbogen und Rechnung erstellen, AGB nicht vergessen. Für Print und digital
  16. Digitale Briefbogen und Rechnungen in Buchhaltungssystem einlesen
  17. Einen LinkedIn Kanal professionell aufbauen lassen
  18. Eventuell Facebook- / Twitter- / Instagram – Firmenaccounts erstellen lassen
  19. Social-Media-Strategie erstellen lassen
  20. One-Page-Website oder Web-Visitenkarte responsive (mobil) erstellen lassen (WordPress: Als Content Management System unsere Empfehlung!)
  21. Website-Wartungsvertrag abschließen
  22. DSGVO-Beratung, Umsetzung der DSGVO-Vorschriften im Unternehmen
  23. Newsletter andenken oder realisieren
  24. E-Mail-Marketing üben/lernen oder aufbauen lassen
  25. Suchmaschinenoptimierung SEO für Onepager machen lassen
  26. Suchmaschinen-Advertising SEA für Onepager in Betracht ziehen
  27. Basis-Flyer entwickeln und mit Visitenkarte als Direktmailing für wichtigste Kunden verteilen
  28. Eventuelle Imago-Folder oder Broschüre aufbauen
  29. Erweiterung der Website durch Landingpages mit SEO, Produktseiten
  30. Eventueller Shop-Aufbau Shopware oder WooCommerce
  31. Digitaler oder analoger Katalogaufbau für den Verkauf (wir empfehlen digital über Shopsystem)
  32. Grafiken für On- und Offline-Präsentationen
  33. Video-Content erstellen lassen, für Marketing, Web und Social Media
  34. Produktentwicklung, Fotografie Produkte oder bereits 3D-Umsetzung der Produkte als Prototypen
  35. Verpackungsdesign
  36. Erweitertes Corporate Design Booklet mit Signet, Farbe, Schrift, Bildsprache, Key Visual für Kommunikation
  37. Newsletter erstellen, Adressen sammeln und Double-Optin
  38. Messestanddesign
  39. Firmenfahrzeugbeschriftung
  40. Eventuell Anzeigendesign und Werbung in klassischen Werbemitteln
  41. Markenschärfung
  42. Zusammenfassung im großen Corporate Design Manual

Diese Liste haben wir mit unserer Erfahrung und dem gesammelten L5-Know-how zusammengestellt. Natürlich können individuelle Bausteine für Ihren Fall eingefügt werden oder andere entfallen. Jede Firmengründung ist individuell und muss mit den Medien betraut werden, in denen Ihre Zielgruppe tatsächlich unterwegs ist.

Tipps und Tricks:

Sie möchten sich allgemein über die Existenzgründung informieren? Dann klicken Sie hier.

Existenzgründung 4: Kontakt

Interesse?

Diese beigefügte Liste können Sie gerne verwenden. Wenn Sie in den einzelnen Punkten Unterstützung brauchen, können wir Ihnen gerne weiterhelfen. Vielleicht denken Sie über professionelle Unterstützung für den gesamten Bereich der Unternehmenskommunikation nach – dann sind wir Ihr Partner :-). Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Füllen Sie das Kontaktformular mit Ihrer Anfrage aus oder rufen Sie uns an: 09562/40010

Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung meiner Anfrage verwendet. Nach abgeschlossener Bearbeitung werden diese gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte/in ein Drittland erfolgt nicht. Hinweis: Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@logan-5.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finde ich in der Datenschutzerklärung *

CAPTCHA image
Felder mit einem Stern (*) sind Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese Felder aus, um das Formular erfolgreich abzusenden.

Latest News