Search Engine Marketing: SEM, SEA und SEO von Logan Five

Zielorientiertes Search Engine Marketing?

Search Engine Marketing (SEM), auch Suchmaschinenmarketing genannt, ist DER Online-Marketing-Kanal. Suchmaschinen wie Google setzen auf Pull-Effekte, die quasi direkt zu qualitativ hochwertigen Besuchen und Anfragen (Leads) führen. Gerade für Internet-Business-Modelle ist dies extrem wichtig.

SEM bedeutet Suchmaschinenmarketing

SEM (aus dem Englischen: Search Engine Marketing). Es wird auch SEM-Marketing benannt und ist die übergeordnete Beschreibung aller Instrumente wie SEA und SEO. Das Internet ist heute die Plattform, in der Verkäufe getätigt und/oder Interesse für Produkte und Dienstleistungen aufgebaut werden. Bei der Suche greifen alle Besucher auf Suchmaschinen zu. Beispiele wären neben Google mit heute 90% Marktanteil (Stand 10/2015, in Deutschland) auch Yahoo und Bing. SEM beschreibt alle Maßnahmen, um eine Webseite bei Rankings und in der Awareness nach oben zu bringen.

Wo landen die Ergebnisse?

Bezahlte Anzeigen über Adwords (SEA) sind in den Bereichen A enthalten. Der Bereich B beschreibt Shop-Aktivitäten. Areal C nimmt sich den örtlich vorhandenen Herstellern an. Die SEO-Ranking-Ergebnisse findet man ab dem Bereich D.

Search Engine Marketing (SEM)

Search Engine Marketing (SEM)

SEO ist die tatsächliche Suchmaschinenoptimierung

SEO (aus dem Englischen: Search Engine Optimizing). Feste, analysierte und auf Erfolgswahrscheinlichkeit geprüfte Suchbegriffe werden „on- oder offpage“ (in der Seiten, oder außerhalb) integriert. SEO ist ein mittel- und langfristig wirkendes Tool, dass Ihre Begriffe in den tatsächlichen Google-Rankings nach oben bringt. Zur Kontrolle wird bei Logan Five „Monitoring“ eingesetzt.

SEA sind Suchmaschinen-Anzeigen

SEA (aus dem Englischen: Search Engine Advertising).  Google AdWords hat sich hier auf Platz 1 in der Welt gesetzt. Echte Werbung mit AdWords erscheint im ersten Moment als leichtes Unterfangen, jedoch sollte man sich hier mit dem Wettbewerb auseinandersetzen. Die Erfahrungen, die Logan Five beim Einsatz von AdWords nutzt, sollten Sie in jedem Falle nutzen. (Tipps und Tricks, für die Suchmaschinen fügen wir hier bewusst den Suchbegriff noch einmal hinzu: Search Engine Marketing).

Kurzfristiges SEA:

Über Anzeigenkampagnen schaltet man Informationen direkt im Google-Ranking. Die Ergebnisse erscheinen auf Wunsch auch ganz oben, wenn man über das entsprechende Budget verfügt. Die Anzeigen werden über Klicks oder Impressionen abgerechnet und können sehr erfolgreich sein. (Tipps und Tricks, für die Suchmaschinen fügen wir hier bewusst den Suchbegriff noch einmal hinzu: Search Engine Marketing).

Lang- und mittelfristiges SEO:

Suchmaschinenoptimierung on- und offpage ist aufwendiger als SEM, aber auch nachhaltiger. Der hochqualifizierte Umgang mit Content, sowie das Know-how über die Wirkungsweise der Google-Algorythmen ermöglicht das sukzessive „Aufholen“ im Google-Ranking. (Tipps und Tricks, für die Suchmaschinen fügen wir hier bewusst den Suchbegriff noch einmal hinzu: Search Engine Marketing).

In Kombination sind beide „Tools“ sehr leistungsfähig, um Erfolg zu generieren.

Logan Five ist Ihr Search-Engine-Marketing-Partner

Erfahren Sie mehr über SEM, SEO und SEA hier auf der Webseite. Wir freuen uns über Ihr Interesse und werden Ihr Unternehmen gerne in Quartals- oder Jahresverträgen mit entsprechenden Kampagnen, mit guter Text- und Contentqualität sowie Monitoring begleiten.

Rufen Sie uns einfach an: 09562/4001-0

Datenschutz

Erfahren Sie mehr über den Schutz Ihrer Daten auf unserer Datenschutzseite.

Ja, ich interessiere mich!

6 + 2 = ?