Kundenzeitschriften binden Ihre Kunden

Klassische Redaktion wird anders gelesen als Werbung. Sie erscheint „ehrlicher“. Damit werden Kundenzeitschriften anders respektiert als klassische Werbeformen, die allerdings auch alle ihre Berechtigung haben. Unternehmen, die Club- und Kundenzeitschriften einsetzen, transportieren ihre Informationen elegant zum Verbraucher oder direkt in die gewünschte Zielgruppe. Wer eine Kundenzeitschrift etabliert, der erinnert immer wieder an seine Marke und sein Portfolio. Außerdem hat er Gelegenheit durch Untermischung von interessanten Artikeln ein Umfeld der Unterhaltung zu schaffen. Die Kundenzeitschrift ist immer ein Kundenbindungsinstrument.

Logan Five hat Erfahrung

Bereits vor Jahrzehnten hat Frank Heumann, damals noch bei Kaeser Kompressoren fest angestellt, die Kundenzeitschrift „Kaeser Report“ zusammen im Team mit Michael Bahr, dem damaligen Pressesprecher entwickelt. Der Siegeszug dieses Magazins ist ungebrochen. Im Jahre 2000 gab es bereits zusätzlich etablierte Fremdsprachenversionen.

Werbung mal anders: auf redaktioneller Basis

Eine Kundenzeitschrift sollte mindestens dreimal jährlich erscheinen. Besser ist es, in jedem Quartal eine Ausgabe zu platzieren. Darunter werden die Ausgaben nicht als „Periodia“ angenommen. Natürlich ist eine Kundenzeitschrift eine Investition. Sie muss entwickelt werden, man benötigt frische Artikel, das Layout sollte genial sein und die Produkte, die transportiert werden, sollen beim Kunden angenehm Kaufreflexe auslösen.

Alles nicht mehr so teuer wie früher!

Kundenzeitschriften sind heute günstig machbar. Effektive Layouttechniken, Bildzukauf und gut geschulte Redakteure formen für Sie ein Bild, dass bei Ihren Kunden ankommt. Die Crux ist, dass das Magazin ein aktives Mittel zur Kundenbindung darstellt (CRM Customer Relationship Management).

Ihre neue Kundenzeitschrift hat folgende Aufgaben:

• Information für Ihre Kunden
• Möglicher Umsatzträger
• Transporteur für erweiterte Informationen (Messeeinladungen)
• Imagebildendes Element
• Erinnerungswerte aufbauen
• Dialog-Instrument der Marketingkommunikation

Newsletter oder Kundenzeitschrift?

Die moderne Form der Kundenzeitschrift ist der professionell gestaltete Newsletter. Allerdings wird der Newsletter oft als Spam empfunden. Den Newsletter zu etablieren bereitet viel Strategie und gute Arbeit, die immer Hand in Hand mit der eigenen Webseite gehen muss. Auch diese Form der Information können wir gerne für Sie gestalten. Vor allem werden durch den digitalen Versand die Portokosten optimiert. Die Akzeptanz muss über hervorragende Inhalte und den Mehrwert für den Kunden entwickelt werden.

Mehr Informationen zu Kundenzeitschriften?